Theaterausflug in den Freistädter Untergrund

unser Theaterausflug ging heuer nach Freistadt. Vor den Gang in die Unterwelt stärkten wir uns noch mit Eis und Kuchen in der Altstadt. 

Nach der Kellertour ließen wir den Abend bei gemütlichen Zusammensein ausklingen.

Da uns Klaus Fürst-Elmecker so toll durch die Keller von Freistadt geführt hat und uns die Tradition des Bierstachelns schmackhaft gemacht hat, buchten wir ihn erneut.
Anfang des Jahres trafen wir ihn in der Stadtschmiede Freistadt, wo er uns das Bierstacheln vorführte. Dabei wird dem hochprozentigem Bier durch ein glühendes Eisen eine karamellige Note verliehen.

Sowohl die Kellerführung als auch das Bierstacheln sind sehr empfehlenswert:
https://freistadt.city/in-freistadt/etwas-besichtigen-besuchen/