Zum Teufel mit dem S . . !

Schwank in 3 Akten von Anthony Marriott und Alistair Foot

Abgespielt

Wir können auf eine erfolgreiche Produktion zurückblicken. Schauspieler und Publikum haben sich köstlich amüsiert. Auch das Mühlviertel TV war bei der Premiere zu Besuch:

>> "Beitrag ansehen!"

 

 

Inhalt

Italien in den 90er Jahren - Bankfilialleiter Marcello Almirante lebt mit seiner frisch vermählten Frau Francesca in der Dienstwohnung oberhalb der „Bank des Heiligen Geistes“ in einem Vorort von Rom. Marcello hat erst seit kurzem die Leitung dieser Filiale übernommen. Da Francesca aber von einem Haus mit eigenem Garten träumt, sucht sie sich einen Nebenverdienst.

In einer Zeitungsanzeige wurde der exklusive Vertrieb von skandinavischen Gläsern und Bestecken angeboten, wo Francesca sich prompt Musterexemplare zuschicken lässt. Gemeinsam mit Paolo Fauni, einem Freund von Marcello und gleichzeitig Hauptkassier der Bank, öffnet Francesca den Karton. Zu Aller Erstaunen enthält die dubiose Postsendung nicht die erhoffte Ware, sondern pikante Fotos. Leider bleibt es nicht bei dieser einen Sendung mit schlüpfrigem Inhalt, die Marcello, Francesca und Paolo allem Anschein nach nicht mehr loswerden.

„Zum Teufel mit dem S . .!“ ist eine grandiose, temporeiche Komödie, die den Zuschauern kaum Zeit zum Luftholen lässt.

Personen und Darsteller
Marcello Almirante, Bankfilialleiter Josef Reichetseder
Francesca Almirante, seine Frau Sarah Watzinger
Eleonora Almirante, seine Mutter Bettina Hofstadler
Paolo Fauni, Hauptkassier Andreas Hofstadler
Roberto Contarini, Bezirksabteilungsleiter Robert Heinzl
Alberta Rudor, Kommissarin Daniela Brandstetter
Bruder Nikolas, Bankinspektor Christian Riss
Gina, Masseuse Elke Glas
   
   
Hinter den Kulissen  
Regie  Elisabeth Schlachter
Regieassistenz Kilian Weidinger
Souffleuse Ramona Hofstadler, Regina Schnölzer
Technik & Bühne Christian Riss
Maske  Elisabeth Leitner
   

...und viele fleißige Hände der Theatergruppe Alberndorf.

________________________________________________________________________

Premiere: Freitag, 09. Oktober 2015 um 20.00 Uhr

Vorstellungen: 10. | 14. | 20. | 24. Oktober 2015 um 20.00 Uhr
                         17. | 18. Oktober 2015 um 17.00 Uhr
________________________________________________________________________