Der Froschkönig auf Staatsbesuch in Alberndorf...

Gleich zwei Vorstellungen gab es am Samstag, 13. April 2013 im Pfarrsaal Alberndorf, eine für Frühaufsteher um 10 Uhr und eine weitere Vorstellung für Langschläfer um 16 Uhr.

In den alten Zeiten wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte einst ein König dessen Töchter waren alle schön, aber die jüngste war so schön,...

Ruth Humer gelang es in kurzer Zeit die BesucherInnen in das Reich des Märchens zu entführen. Nachdem sie den Pfarrsaal wegzauberte, spazierten die Besucher durch den Schlossgarten auf das Königsschloss zu. Dass man ein Versprechen einlösen muss, darauf machte der König seine schöne Prinzessin aufmerksam. Und so musste sie sich wohl oder übel die Gesellschaft des Frosches bei Tisch und auch in ihrem seidenweichen Bett gefallen lassen.

Ruth Humer verstand es wirklich ausgezeichnet, die Märchenfreunde mit ihrem Puppenspiel zu verzaubern. Der Froschkönig wird den zahlreichen Besuchern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.
Spiel: Ruth Humer | Figurenbau: Gerti Tröbinger | Regie: Christoph Bochdansky