Ein Stück das unter die Haut ging...

Ein bewegendes Stück von Reinhold Ritt, aufgeführt von der Jugendtheatergruppe.

Ben Ross, Geschichtslehrer an der Gordon High School, startet in der Unterrichtstunde ein Experiment: Er drillt seine Schüler auf Disziplin, verlangt, dass sie bei der Beantwortung von Fragen aufstehen und die Antworten herausbrüllen müssen.

Das Stück zeigt auf sehr eindrucksvolle Weise den Gruppenzwang, der die Schüler dazu bringt, ihre Individualität aufzugeben und sich der "Welle" anzuschließen. Den erfolgreichen Aufführungen in Alberndorf folgten Gastspiele in Andorf, im U-Hof Linz sowie in Baden bei Wien.